Navigation

Startseite

 

 

Die vier neuen Projekte des NFP 73Die vier neuen Projekte des NFP 73http://www.nfp73.ch/de/News/Seiten/190704-news-nfp73-die-vier-neuen-projekte-des-nfp-73.aspxDie neuen Projekte schliessen Forschungslücken des NFP 73 und adressieren rechtliche Aspekte der Transformation, nachhaltige Konsummuster und internationale Handelsbeziehungen. 03.07.2019 22:00:00Die vier neuen Projekte des NFP 73
Das NFP 73 am World Resources Forum 2019Das NFP 73 am World Resources Forum 2019http://www.nfp73.ch/de/News/Seiten/191002-news-nfp73-das-nfp-73-am-world-resources-forum-2019.aspxRessourcenverbrauch sowie nachhaltiger Konsum und Produktion sind zentral für die Umsetzung der Agenda 2030. Das NFP 73 will den Dialog dazu verstärken.01.10.2019 22:00:00Das NFP 73 am World Resources Forum 2019
Véronique Ruppert-Schmitt neu im Sounding BoardVéronique Ruppert-Schmitt neu im Sounding Boardhttp://www.nfp73.ch/de/News/Seiten/190927-news-nfp73-veronique-ruppert-schmitt-neu-im-sounding-board.aspxVéronique Ruppert-Schmitt möchte den Austausch zwischen Forschung und Politik fördern, damit das NFP 73 zur Umsetzung der Agenda 2030 beitragen kann.26.09.2019 22:00:00Véronique Ruppert-Schmitt neu im Sounding Board

​Das Nationale Forschungsprogramm "Nachhaltige Wirtschaft: ressourcenschonend, zukunftsfähig, innovativ" (NFP 73) hat zum Ziel wissenschaftliche Erkenntnisse über eine nachhaltige Wirtschaft mit schonender Nutzung natürlicher Ressourcen, mehr Wohlfahrt und erhöhter Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Schweiz zu erarbeiten.

Das NFP 73 berücksichtigt dabei die Umwelt, die Wirtschaft und die Gesellschaft, betrachtet sämtliche natürliche Ressourcen und alle Stufen der Wertschöpfungskette.

Die Forschungsdauer beträgt fünf Jahre, das Budget beläuft sich auf insgesamt 20 Millionen Franken.

 Programmablauf

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Veranstaltungen