Navigation

03.04.2019

4 Forschungsprojekte bewilligt

Der SNF bewilligt vier Forschungsprojekte für die Zweitausschreibung des NFP 73 "Nachhaltige Wirtschaft". Der zugesprochene Gesamtbetrag beläuft sich auf knapp 1.5 Millionen Franken.

Die Zweitausschreibung ist auf ein sehr grosses Interesse gestossen. Aus den 58 Absichtserklärungen lanciert der SNF vier weitere Forschungsprojekte.

Die zweite Ausschreibung hat die Themen eingegrenzt auf:

  • Rechtliche Aspekte der Transformation
  • Nachhaltige Konsummuster
  • Nachhaltigkeit des Rohstoffhandels.

Die vier neuen Projekte untersuchen

  • Motive, Barrieren und negative Umweltauswirkungen der "Sharing Economy" und entwickeln mögliche Strategien und Mechanismen um diese zu minimieren;
  • wie die Lebensdauer von mobilen internetfähigen Geräten verlängert werden kann, um die Extraktionsrate neuer Rohstoffe für die Produktion neuer Geräte zu drosseln;
  • wie zwischenstaatliche (Frei-)Handelsabkommen, insbesondere im Agrarbereich, verantwortungsvoll und fair ausgestaltet werden können, so dass die Souveränität der Handelspartner respektiert und die Nachhaltigkeitsstandards eingehalten werden können;
  • zwei wichtige Bereiche einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft, nämlich wie muss der rechtliche Rahmen ausgestaltet sein um i) Massnahmen zur Bekämpfung von Nahrungsmittelabfällen fördern und Hindernisse abbauen zu können, und ii) die Reparatur und Weiterverwendung von Produkten zu fördern, anstatt sie als Abfall zu entsorgen.

Im nächsten Newsletter werden die vier Forschungsprojekte, deren Hintergründe, Ziele und Bedeutung näher vorgestellt.

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

/SiteCollectionImages/Walther_Pascal.jpg

Dr. Pascal Walther Programm-Manager +41 31 308 22 26 nfp73@snf.ch